Werder-Schul-Cup - Sieg beim Regionalturnier

Großartige Ergebnisse erzielten unsere Schülerinnen und Schüler beim diesjährigen Regionalturiner des Werder-Schul-Cups (für die Jahrgänge 2006-08). Bereits zum dritten Mal fand bei uns auf der Bezirkssportanlage in Hemelingen ein Regionalturnier für den Werder-Schul-Cup statt. Insgesamt neun Mannschaften aus Bremen und Niedersachsen kämpften um den Einzug ins Endturnier. Für eine hervorragende Organisation sorgte die Klasse 6c mit ihrer Leitung Frau Sültmann-G. Vielen Dank dafür.

Bei den Jungen stritten vier Mannschaften um die begehrten ersten zwei Plätze, die für den Einzug in die Finalrunde ausreichten. In spannenden aber fairen Spielen mit immer knappen Ergebnissen setzte sich am Ende das Alexander von Humboldt Gymnasium als Tabellenerster durch. Unsere Jungs wurden durch einen 2:1 Sieg im letzten Spiel gegen das Alexander von Humboldt Gymnasium nach zuvor zwei Unentschieden noch Zweiter und qualifizierten sich somit ebenfalls für die Endrunde.

Unsere Mädchen mussten sich in einem Fünfer Teilnehmerfeld durchsetzen und hatten mit der Oberschule Ronzelenstraße wieder einen starken Konkurrenten, den wir schon in der Halle beim Barmer-Schul-Cup im Finale bezwungen hatten. Auch dieses Mal besiegten unsere Mädels verdientermaßen die Oberschule Ronzelenstraße mit 2:1 und wurden insgesamt verlustpunktfrei Gruppenerster. Somit sind sowohl die Jungs als auch unsere Mädchen beim Endturnier des Werder-Schul-Cup am 28. Juni beim Weserstadion vertreten. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.