Skifahrt 2018

Skifahrt der Wilhelm-Olbers-Schule 2018

Auch in diesem Jahr machten sich Schüler*innen und Lehrer*innen der Wilhelm-Olbers-Schule auf den weiten Weg ins verschneite Tirol. Insgesamt 37 Personen fuhren in der Nacht vom 09.02.2018 auf den 10.02.2018 gemeinsam ins Hochzillertal, um dort insgesamt sechs erlebnisreiche Skitage zu verbringen. Wie in den letzten Jahren auch waren wir im gemütlichen Landgasthof Astner untergebracht und wurden von der Familie Astner bestens versorgt.


Während der erste Tag im Zeichen von organisatorischen Dingen (Zimmer beziehen, Skiausleihe etc.) stand, wurde ab dem zweiten Tag der Fokus auf das Ski- und Snowboardfahren gelegt.

In fünf verschiedenen Leistungsgruppen erlernten die Schüler*innen die von ihnen gewählte Sportart. Während die Anfänger die notwendigen Basics kennen lernten, lag der Schwerpunkt der Profis auf der Umsetzung von Kurzschwüngen am Steilhang und auf dem Carven mit großen Radien. Paralleles Skifahren, Stockeinsatz oder Switch fahren mit dem Snowboard wurden täglich geübt und verbessert. Gestartet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Aufwärmen in den jeweiligen Gruppen bereits um 8.30h. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Skigebiet wurde täglich bis 16h gefahren und anschließend hatten die Schüler*innen Zeit für einen Einkauf oder eine warme Tasse Kakao.

Da der Wecker der Schüler bereits um 6h klingelte und der Skibus bereits um 7.45h Richtung Skipiste abfuhr, waren alle Ski- und Snowboardfahrer*innen nach der Rückkehr in die Unterkunft gegen 17.30 erschöpft, aber sehr zufrieden.


Das abendliche Miteinander war geprägt durch Freundlichkeit und Respekt und die Schüler*innen erlebten viele schöne gemeinsame Stunden und hatten eine Menge Spaß.


Am frühen Morgen des 17.02.18 ging es zurück nach Bremen. Ein Wintereinbruch in Süddeutschland und viel Reiseverkehr ließen die Fahrt leider deutlich länger andauern als geplant und so kamen wir erst nachts wieder in der Heimat an.


Auch im Jahr 2019 wird die WOS eine Schulskifahrt für Schüler*innen der Klassen 8-12 durch führen. Vom 09.02.2019 bis zum 16.02.2019 geht’s wieder in den Landgasthof Astner Die kosten betragen 390,-€. Anmeldungen sind noch bis zum 07.09.2018 bei Herrn Maaßen oder über das Sekretariat möglich.

Für das Betreuerteam

Christian Maaßen