Leitbild / Schulprogramm
© AbrangStudio

Auf dem Weg zu einem neuen Schulprogramm

Das neue Schulprogramm vom Juli 2013

Im Jahr 2013 verständigten sich Kollegium, Eltern- und Schülerschaft über die Wertvorstellungen, die in der Wilhelm-Olbers-Schule das Leben und Arbeiten bestimmen sollen. Wesentliche Aspekte waren:

·      Respektvoller Umgang miteinander

·      Hinschauen statt wegsehen

·      Wertschätzende Kommunikation

·      Verbindlichkeit und Verlässlichkeit

Die Ergebnisse der Diskussionen wurden in unserem Leitbild zusammengefasst. Bereits für das Schuljahr 2012/2013 nahmen wir und vor, das Leitbild zu leben. Jede Klasse bestimmte ein bestimmtes Schwerpunktthema, auf das sie besonders achten wollte.

Den Stand unserer Schulentwicklung schrieben wir im Schulprogramm von 2013 fest, das im Juli von der Schulkonferenz verabschiedet wurde. Schwerpunkte sind das Konzept der Oberschule und der Aufbau der Gymnasialen Oberstufe. Dieser Prozess ist nicht abgeschlossen. Es ist unsere Aufgabe, bestehende Konzepte zu überprüfen und weiterzuentwickeln, das Schulprogramm also immer wieder zu modifizieren.