Handball

 

Die Sportart Handball ist im Einzugsgebiet der Wilhelm-Olbers-Schule stark vertreten. Alt eingesessene Vereine wie die SG Bremen-Ost oder der SV Hemelingen gehören schon lange zu den bekannten Bremer Vereinen.

 

An unserer Schule lassen sich somit auch eine Vielzahl an Schülerinnen und Schülern finden, die aktiv im Verein Handball betreiben. Innerhalb des Sportprofils trainieren und üben die Kinder zusätzlich zum Vereinssport die Sportart Handball.

 

 

Angeleitet von unserem Sportlehrer Christian Maaßen trainieren Mädchen und Jungen der Jahrgangstufen 5 und 6 sowie 7 und 8 gemeinsam. Dieses sportliche Förderangebot ist im Bremer Raum sicherlich einmalig und unterstreicht die Bedeutung des Sportprofils in unserer Schule. Zukünftig soll über intensives Training, Schulvergleichsspiele und Trainingsspiele mit Vereinsmannschaften eine gute Vorbereitung für Jugend trainiert für Olympia erreicht und eine individuelle Förderung der jungen Talente geschaffen werden.

Der Landessieg im letztjährigen Landesfinale des Wettbewerbes Jugend trainiert für Olympia 2012 bestätigt den eingeschlagenen Weg. Alle Vereinsspieler sind herzlich zum Training eingeladen.

WK III Jungen und Mädchen 2013/2014