Mädchenbasketball
Weber

 

Wie in den anderen, bereits etablierten Sportarten an unserer Schule (Fußball und Handball) werden wir unseren Schülerinnen und Schülern die Zeit geben, um sich langsam zu entwickeln und Schritt für Schritt eigene Erfahrungen beim Spiel mit dem orangefarbenen Ball zu machen.

Erste kleine Schritte haben wir mit der Anmeldung beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" in den Jahren 2009 bis 2014 bereits gemacht. Nun sind wir gespannt auf die weitere Entwicklung unserer Spielerinnen. Bei den Wettkämpfen haben sich unsere Schülerinnen hervorragend präsentiert und krönten ihre Leistung mit dem Titel der Landessiegerin im Schulvergleichswettkampf 2012 (Jugend trainiert für Olympia). In den Jahren 2013 und 2014 konnten die Spielerinnen den zweiten und drittel Titel gewinnen. Besonders viel Freude bereiten uns auch unsere jungen Basketballerinnen, die jedes Jahr aus den umliegenden Schulen zu uns kommen. Die weibliche U19 wird ab der Saison 2014/2015 für unseren Nachbarverein, den SV Hemelingen, an den Start gehen. Zusammen mit den Spielerinnen der BTS Neustadt bilden die 13 Spielerinnen unserer Mannschaft die einzigen Vertreter des Landes Bremen. 

Durch den Weggang von D. Weber wird das Basketballprofil ab dem Schuljahr 2014/2015 von unseren Kollegen S. Hahn geleitet. Herr Hahn verfügt über langjährige Basketballerfahrung sowie als Spieler als auch als Trainer im Damen und Herrenbereich und war in den letzten Jahren am Aufbau des Mädchenbasketballprofils beteiligt.